Animation für Pi

Engel für Dich

dieses Tut wurde  von mir©Joly mit PhotoimpactX3 erstellt ;

sollte aber auch mit andern Versionen von Pi gehen!

das Tut unterliegt einer auf meiner Idee basierendem © und

darf  weder kopiert noch auf andern Seiten veröffentlicht werden !!

Die Tuben unterliegen dem ©des Künstlers

Anforderungen : für Fortgeschrittene Pi - Bastler

 

 
 Wir können beginnen   
Nimm den Bleistift zur Orientierung mit...

 

benötigtes Material

-eine bis zwei schöne Engeltuben

am besten mit einer Kugel in der Hand 

( meine sind von ©Anne Stokes    www.annestokes.com)

-eine mystische Tiertube

zb. Rabe oder Wolf

zusätzliche Filter:

Filter Graphics Plus Cross Shadow

Filter Fun House Twister

Filter Unlimited2 Noise

Xenofex2  Constellation

 

 

alles fertig ?? dann lasst uns beginnen :

Wichtig !!! speichere dein Bild zwischendurch als

Ufodatei ab !!!

 

1.öffnet euer Material im Pi , verdoppele es und schliesse die Orginale

2. öffne eine neue weisse Leinwand 600x450 Pixel

 

2.sucht euch aus eurer  Tube zwei Farben aus und erstellt damit einen

sternförmigen  Farbverlauf. (aussen dunkel innen hell)

3.Effekt Graphic pluss Cross Shadow mit den Standartwerten 128/128

 

4. Effekte Filter Unlimited2 Noise Zoom auch mit den Standartwerten.

 

5.Effekte Funhouse Twister mit folgenden Werten :

6.Kopiere nun deine erste Engeltube in Dein Bild und

platziere sie an deiner rechten Bildseite.

7. Bearbeiten ausblenden rund 80 >20

2x mal je nach Tube  :

8. Setze die Transparenz auf 20%

9. wenn du zufrieden bist bindest du alles ein.

10.

Wir fügen nun einen kleinen Rand hinzu :

Arbeitsfläche gleichmässig erweitern :

 

1Pixel dunkle Farbe

2 Pixel helle Farbe

1Pixel dunkle Farbe

2 Pixel helle Farbe

1Pixel dunkle Farbe

 

11. alles einbinden .

12. Auswahl alle , Auswahl Rand, 7Pixel nach innen .

13. Effekt Graphics Plus Cross Shadow mit den Standartwerten anwenden .

13. alles einbinden .

14. Nun setzt du deine Tier oder Decortube an den

oberen und unteren Bildrand .

 15. Sodeli , und nun kopiertst du deine

Engeltube in der ganzen Grösse aufs Bild.

So dass sie über den Rahmen schaut !

16.Setze ihr einen kräftigen Rundumschatten.

17.Schärfe deinen Engel noch nach .

18. Beschrifte dein Bild mit einem passenden Text.

nun noch deine Tuben © Angaben und dein Wasserzeichen drauf.

19. alles einbinden .

 

20. Mach eine kleine Pause , deine Konzentration wird nacher noch etwas gefordert !!!

 

 

21. Nun wechseln wir zum Standartauswahlswerkzeug ,

bei Form stelle bitte den kreis ein und nimm den Haken bei fixierte Grösse raus.

 

 

22. Zieh nun einen Kreis über deine Kugel oder dein Objekt.

 

 

23. Rechte Maustaste , in Objekt umwandeln und 2 x kopieren ;

so dass du 3 neue einzelne Kugelobjekte hast.

24.Schliesse die Augen im Ebenenmanager deiner oberen beiden Kugelobjekte .

 

25. Aktiviere die unterste Ebene und gehe auf :

Effekte, Beleuchtung Lichter und dann auf Optionen und übernimm bitte folgende Einstellung :

 

 

 

26.bei der mittleren Ebene setzt du den Abstand auf 200

27.und bei der obersten ebene setzt du den Abstand auf 300

 

28. Beginnen wir nochmals bei der untersten Ebene , die andern Augen schliessen wir

und wenden den filter Xenofex 2 Constellation mit diesen Werten an :

 

29. Bei der mittleren und obersten Ebene das selbe wie vorher einfach je einmal auf Random Seed.

30. sodeli , fast haben es wir mal wieder geschafft !!

 

 31. Speichere Dein fast fertiges Bild als Ufodatei ab .

32. Öffne nun deinen Gifanimator und hol dir die Ufodatei rein.

 

33. Verdopple dein Grundbild2x ( du hast nun 3 einzelne Ebenen .

34. Bild 1 öffnest du das 1. Auge rechts und schliesst die beiden Oberen.

35. Bild 2 öffnest du das mittlere rechte Auge und schliesst das Untere und Obere .

36. Bild 3 öffnest du das oberste rechte Auge und schliesst die beiden Unteren.

 

37. Markiere nun alle 3 Einzelbilder , Rechtsklick , Bildeigenschaften und gibst eine Verzögerung von 20-25 ein.

38. Wenn dir die Animation gefällt , speicherst du dir das Werk als Gifdatei ab !!!

so sieht mein 2 fertiges Werk aus :

 

Yea !!! geschafft !!!

Natürlich hoffe ich , dass dir das Tut gefallen hat

und wünsche dir weiterhin viel Freude mit Deinem Pi .

Bis bald mal wieder 

Deine Joly

 

ich versichere damit, dieses Tutorial wurde

von mir © Joly am 13.10.2009 geschrieben und unterliegt  meinem ©

 

es darf weder kopiert noch auf andern Seiten eingefügt werden .

 

Zur Tutübersicht

zur Hauptseite

Nach Oben

hier sind meine Tuts registriert

 

© Layout & Design 2009 by Joly . All rights reserved.