Animation für Pi

Schmetterlingsaugen

 

 

dieses Tut wurde  von mir mit Photoimpact10 erstellt ;

sollte aber auch mit andern Versionen von Pi gehen!

 

Anforderungen : für Fortgeschrittene Pi - Bastler

Was brauchst  Du dazu ?

- Dein Pi und  etwas Zeit

- diese Maske  ( sie wurde erstellt von mir)

( speichere sie Dir in deiner Trickkiste ab ! )

wie ?? lese dazu hier  

 

-eine spezielle Frauentube meine ist von ©Angelika    

-eine Schleier oder Vorhangtube kannst auch meinen nehmen :

 

Benötigte Zusatzfilter :

Graphics Plus Cross Shadow

Filter Unlimeted 2 /Distortions Filter /Cracked

Sqirlz Water-Reflection

 ( lächel, man kann ihn nicht nur für tolle Wasseranis gebrauchen!! ;o))

Also,  alles fertig ??

dann kann`s ja jetzt  los gehen .... ;o))

1. öffne dein Material im Pi und minimiere es.

öffne eine neue schwarze Leinwand 400x400 Pxl.

2. Such dir aus deiner Tube 2 schöne Farben aus .

3. Wende die nun die vorher gespeicherte Maske an und fülle sie

mit folgendem Farbverlauf :

4. Rechtsklick, in Objekt umwandeln .

5. Foto schärfen .

6.Effekt ,Graphics Plus, Cross Shadow mit den Standarteinstellungen :

7. Effekte, Füllungen & Texturen , Texurfilter , Relief und suchst dir eine

schöne Textur aus mit folgenden Einstellungen :

8. kopiere deine Frauentube .

9.Wechsle nun zum Zauberstab und übernimm oben folgende Werte :

10.Klick mit Deinem Zauberstab in die Mitte deiner schwarzen Fläche und gehe auf Bearbeiten :

schieb nun deine Frauentube an den gewünschten Ort.

11.alles einbinden und eventuell nochmals nachschärfen .

12. nun kommen wir bereits zum Rand .. den machen wir wie folgt :

Einstellen, Leinwand erweitern : ( gleichmössig)

2 Pxl die dunklere Farbe

2 Pxl die hellere Farbe

2 Pxl. die dunklere Farbe

15pxl in weiss.

13.verwende nun wieder deinen Zauberstab nimm aber die Ähnlichkeit zurück auf 0.

klicke in den weissen Rand , dann Bearbeiten, füllen mit deinem vorher ausgesuchten Farbverlauf .

aber umgekehrt .

14.Effekte, Füllungen & Texturen , Texurfilter , Relief und suchst dir deine

vorher aus gewählte Textur aus . OK.

15. Effekt ,Graphics Plus, Cross Shadow mit den Standarteinstellungen :

16.Einstellen, Leinwand erweitern : ( gleichmössig)

2 Pxl die dunklere Farbe

2 Pxl die hellere Farbe

2 Pxl. die dunklere Farbe

17. Einstellen, Leinwand erweitern : ( nun Haken raus bei gleichmässig)!!

erweitre nun wie folgt : in weiss

18.verwende nun wieder deinen Zauberstab nimm aber die Ähnlichkeit zurück auf 0.

klicke in den weissen Rand , dann Bearbeiten, füllen mit deinem vorher ausgesuchten Farbverlauf .

aber umgekehrt .

19. Effekt ,Graphics Plus, Cross Shadow mit den Standarteinstellungen :

20. nun auf Effekte Filter Unlimeted 2 /Distortions Filter /Cracked

und über nimm folgende Einstellungen :

21.Einstellen, Leinwand erweitern : ( gleichmössig)

2 Pxl die dunklere Farbe

2 Pxl die hellere Farbe

2 Pxl. die dunklere Farbe .

22.Alles einbinden .

Verkleinere je nach Gebrauch Dein Bild auf 600 pxl Gesamtlänge und schärfe es nach !

23. nimm nun deine Vorhangtube und platziere sie schön bündig an der linken Seite

die Tube sollte jedoch die innere Frauentube nicht ganz bedecken.

24.platziere nun auf der rechten Seite deine verdoppelte Frauentube und gib ihr noch einen

kleinen Linksschatten 5/5 / je nach Geschmack.

25. jetzt kommt Dein Wasserzeichen drauf .. und bitte vergiss auch die

© -Angaben der verwendeten Tuben nicht.

alles einbinden .

wenn du nicht animieren möchtest bist Du nun fertig .

so sollte es nun aussehn:

26.Speichere nun Dein Bild erst als Ufodatei ab ... ( Falls doch noch was schief ging)

nun speicherst du dir dein Bild als JPG -Datei ab .

27. öffne nun deinen Sqirlz Water-Reflection

und hol dir Dein Bild als JPG- Datei rein.

28. nun klickst du das rote Lasso an und umrandest deinen Vorhang ...

( ich würde nur einen Teil davon nehmen : )

29.wenn du alles ausgewählt hast , machst Du einen Rechtsklick

und du siehst in der Vorschau eine umzingelte Fläche .

30.Such dir oben die 3 Wellenlinien aus , es öffnet sich ein neues Fenster .

und übernimm für Dein Tuch meine Einstellungen ... ;o)

( es ist auch ganz witzig damit zu experimentieren ) viel Spass ...

31. wenn Du alle Einstellungen wie auf dem Screen übernommen hast ,kannst auf

den gelben Pfeil Run Basics Ripples Only klicken .

eine Vorschau deiner Animation wird sichtbar.

32. Wenn du zufrieden bist speicherst du dir deine Animation

WICHTIG : !!!!!! als AVI -Datei ab !!

33. öffne Deinen Gifanimator

34.  nun auch  deine Avidatei :

35.nun öffnet sich deine Animation mit 20 Einzelbilder ...

eigentlich sollte die Verzögerungszeit  ok so sein .

Falls nicht kannst du es ja noch ändern .

36. Speichere deine fertige Animation als Gif-Datei ab .

Yea !!! geschafft !!!

Natürlich hoffe ich , dass dir das Tut gefallen hat

und wünsche dir weiterhin viel Freude mit Deinem Pi .

Bis bald mal wieder 

 Deine Joly

ich versichere damit, dieses Tutorial wurde

von mir © Joly am 21.4.09 geschrieben und unterliegt meinem ©

es darf weder kopiert noch auf andern Seiten eingefügt werden .

Bitte Dich um Kenntnis & Verständnis .Danke © Joly 2009

 

Meine Tutorials werden hier registriert:

© Layout & Design 2009 by Joly . All rights reserved.

zur Tutübersicht

zur Hauptseite 

nach Oben