Animation für Pi

Spook

dieses Tut wurde  von mir frei erfunden und unterliegt meinem

alleinigen © . Es wurde  mit Photoimpact X3 erstellt ;

sollte aber auch mit andern Versionen von Pi gehen!

Die PsP Tut hat mir Baba übersetzt

ihr findet es HIER :

Anforderungen : für Fortgeschrittene Pi - Bastler

Die von mir verwendeten Tuben unterliegen dem ©der jeweiligen Künstler.

 

 
 Wir können beginnen   
Nimm den Bleistift zur Orientierung mit...

 

Was brauchst  Du dazu ?

- Dein Pi , deinen Gifanimator , etwas Zeit  ;o)) und ein bisschen Geduld

wenn du möchtest mein Material ( Maske und Spinnennetz)

-eine schaurige Frauen-Halloweentube ( süsse Hexe oder so )

meine ist von : © Kistina Holewinske

 

-eine herbstliche Maske ( meine ist dabei im Material)

( speichere sie Dir in deiner Trickkiste ab ! )

wie ?? lese dazu hier

-ein Spinnennetz ( auch im Matrial dabei )

- eine Spinne

- Halloweendecor meines ist von

© Itha   http://ithas-scrapchest.blogspot.com

Benötigte Zusatzfilter:

Graphics Plus Cross Shadow

Xenofex2  Constellation

 

 

Also,  alles fertig ??

dann kann`s ja jetzt  los gehen .... ;o))

Speichere zwischendurch dein Bild als UFO - Datei ab !!!

1. öffne dein Material im Pi und minimiere es.

öffne eine neue weisse Leinwand 600x 450 Pxl.

2. Suche dir eine helle farbe und eine dunkle Farbe aus deinem Hintergrundbild aus.

Fülle damit deine Leiwand von nach unten

( Oben dunkel unten hell )

3. Effekte, Wende den Filter Cross Shadow mit den Standartwerten an 128 / 128 :

4.Wende nun deine zuvor gespeicherte Maske an und

fülle sie mit dem selben Farberlauf wie vorher nur umgekehrt !!

5.schärfe nach . und schärfe auch die Konturen.

6. kopiere mun deine  Halloweentube und zentriere sie mittig.

( je nach dem blende sie ein wenig aus !!! )

7. Geb der Tube einen kräftigen Schatten und schärfe sie nach.

8. Wenn du nun zufrieden bist ,bindest du alles ein.

9. wir fügen dem Bild einen Rand hinzu :

1.Pixel dunkle Farbe

1 Pixel helle Farbe

1. Pixel dunkle Farbe

10 Pixel in weiss

1.Pixel dunkle Farbe

1 Pixel helle Farbe

1. Pixel dunkle Farbe

 

10.klicke mit dem Zauberstab  in den weissen Rand und fülle mit deinem in

Schritt 2 beschriebenen Farbverlauf .

11. Effekt Filter Cross Shadow mit den Standartwerten .

12. Gib je nach Geschmack eine dir beliebige Textur ein.

13.Binde alles ein.

14. Auswahl alle , Auswahl Umrandung 16 Pixel nach innen .

15. Web , Schaltflächendesigner , jede Form und füge einen

dezenten Rahmen hinzu ... ( er soll nur ein wenig hervorgehoben werden. )

 

16.Jetzt noch einen Rundumschatten ... dann wieder alles einbinden.

17. nun kommt das Spinnennetz dran .. kopiere es über deine ganze eingebundene Leinwand .

18. befreie;o) nun vorsichtig mit Hilfe von deinem Radierer , deine Frauentube frei ...

So dass es so ausschaut dass sie zwischen dem Netz hervorguckt.

19. kopiere nun das Netz 2x , so dass du 3 einzelne Netzoberflächen im Ebenenmanager hast .

20. schliesse die Augen im Ebenenmanager der beiden oberen Netzebenen.

21. aktiviere die unterste Netzebene und gehe auf

Effekte Xenofex2  Constellation und übernimm folgende Einstellungen:

22. Bei Ebene 2 & 3 machst du das selbe und klickst dabei einfach je 1 x auf

Random Seed.

23. nun dekorieren wir noch ein wenig mit unsern Scrab-Tuben und geben dem Bild auch noch einen

Titel .

24. wenn du auch eine Spinne verwendest können wir diese nun noch ein bisschen abseilen ;o))

25.Setze dafür die Tube an den oberen rechten Bildrand und

verdopple sie 2 x , so dass du nun im Ebenenmanager

3 Spinnen hast !!!

versetze sie leicht untereinander so wie auf folgendem Screen :

26. schliesse die duplizierten Spinnen im Ebenenmanager .

27. Speichere Dein Bild als Ufodatei ab .

fast haben es wir nun geschafft ...  villeicht noch einen Kaffe bevor wir animieren ???

 

28. öffne deinen Gifanimator und hole dir dein vorher gespeichterte UFO-Datei rein .

29. verdopple nun dein 1 . Bild 6 x

30. Beim ersten Bild markierst du die erste Netzebene & die oberste Spinnenebene.

31. beim 2.ten Bild markierst du die zweite Netzebene & die mittlere Spinnenebene.

32. Beim 3. Bild markierst du die dritte Netzebene & die unterste Spinnenebene.

33.Beim 4. Bild markierst du die erste Netzebene & die mittlere Spinnenebene.

34. Beim 5. Bild markierst du die zweite Netzebene & die oberste Spinnenebene.

35.. Beim 6. Bild markierst du die dritte Netzebene & die oberste Spinnenebene.

 

36. sodeli nun haben wir alles animiert ... nun markieren wir alle unsere 6 Bilder ,

Rechtsklick , Bildeigenschaften und geben bei Verzögerung 15 ein.

37. Wenn du zufrieden bist , speicherst du dir deine Animation als Gif ab.

Yea !!! geschafft !!!

Natürlich hoffe ich , dass dir das Tut gefallen hat

und wünsche dir weiterhin viel Freude mit Deinem Pi .

Bis bald mal wieder 

 Deine Joly

ich versichere damit, dieses Tutorial wurde

von mir © Joly am 25.9.2009 nach freier Idee und Fantasie

 geschrieben und unterliegt meinem ©

es darf weder kopiert noch auf andern Seiten eingefügt werden .

Bitte Dich um Kenntnis & Verständnis .Danke © Joly 2009

 

 

Meine Tutorials werden hier registriert:

© Layout & Design 2009 by Joly . All rights reserved.

zur Tutübersicht

zur Hauptseite 

nach Oben